Hinweis

Für dieses multimediale Reportage-Format nutzen wir neben Texten und Fotos auch Audios und Videos. Daher sollten die Lautsprecher des Systems eingeschaltet sein.

Mit dem Mausrad oder den Pfeiltasten auf der Tastatur wird die jeweils nächste Kapitelseite aufgerufen.

Durch Wischen wird die jeweils nächste Kapitelseite aufgerufen.

Los geht's

Lieblingsort - mit Inforadio auf Entdeckungstour

Logo https://webdoku.rbb-online.de/lieblingsort-best-of-staffel-1
0:00
/
0:00
Audio jetzt starten


Wir wollen Sie wieder mitnehmen an die Lieblingsorte unserer Moderatorinnen und Moderatoren. Und damit Sie eine Idee davon bekommen, was Sie dort erwartet, blicken wir noch einmal zurück auf die ersten sechs Lieblingsort – Touren Anfang des Jahres!

Audio öffnen

Zum Anfang

Auch in unserer ersten Staffel war nämlich bereits für jeden etwas dabei.

Zum Anfang

Zum Beispiel war Inforadio-Wissenschaftsredakteur Thomas Prinzler mit den Hörerinnen und Hörern in der Bundesanstalt für Materialforschung und –prüfung, kurz: BAM.

Zum Anfang

Das Highlight natürlich: die Pyrotechnik, die dort geprüft wird.

0:00
/
0:00
Video jetzt starten
Zum Anfang










Bei der zweiten Tour wurde es kulturell – und sehr exklusiv! Hörerin Andrea Gensch und Hörer Michael Krampe durften mit Kulturredakteur Reiner Veit einen Blick hinter die Kulissen der Berlinale werfen!

Zum Anfang



So durften sie bei Josef Eder, dem Küchendirektor des Hyatt Hotels, die kulinarischen Köstlichkeiten probieren, die sonst die Stars zu essen bekommen.

Zum Anfang
0:00
/
0:00
Audio jetzt starten
Zum Anfang

Und weil ein Berlinale-Besuch ohne Filmvorführung einfach nicht geht, wurden unsere Gewinner noch ins Kino eingeladen. Michael und Andrea konnten den Film "Elser" von Oliver Hirschbiegel sehen.

Zum Anfang

Hinterher waren beide hörbar begeistert.

0:00
/
0:00
Audio jetzt starten
Zum Anfang









Die dritte Tour war quasi eine Zeitreise: Mit Landtagsreporter Alex Krämer ging es in den ehemaligen Brandenburger Landtag auf dem Potsdamer Brauhausberg.

Zum Anfang

Hier sahen die Besucher nicht nur stumme Zeugen aus der Vergangenheit der Brandenburger Landespolitik wie den alten Plenarsaal…

Zum Anfang











…sondern konnten vom Turm aus auch einen tollen Ausblick genießen.

Zum Anfang

Für Tour Nummer 4 ging es ganz weit nach unten!

Zum Anfang

Sabine Dahl nahm Gewinnerinnen und Gewinner mit in die Katakomben des Flughafens Tempelhof.

0:00
/
0:00
Audio jetzt starten
Zum Anfang
0:00
/
0:00
Audio jetzt starten

Es ist ja bereits ein Erlebnis, durch einen völlig verlassenen Flughafen zu laufen…

Audio öffnen

Zum Anfang

…aber die Katakomben sind etwas ganz Besonderes: Vom Luftschutzbunker…

Zum Anfang

...über die unterirdische Squash-Halle der GIs...

Zum Anfang

...bis zum alten Bahntunnel – die Welt unter dem Flughafen ist absolut faszinierend.

Zum Anfang

Die Hörerinnen und Hörer waren beeindruckt.

0:00
/
0:00
Audio jetzt starten
Zum Anfang








Tour Nummer 5 war wieder oberirdisch, aber nicht weniger geheimnisvoll: Thomas Haberfeld und Carla Pitt wurden von Inforadio-Opernexpertin Barbara Wiegand in die Komische Oper entführt.

Zum Anfang
















Zunächst gab es eine exklusive Führung hinter die – in diesem Fall wörtlich zu nehmenden – Kulissen der Oper.

Zum Anfang

Und auch in den Orchestergraben durften wir kurz hinein.

Zum Anfang

Sogar in die Künstlergarderobe durften die Gewinner einen kurzen Blick werfen.

Zum Anfang

Am Ende stand – natürlich – eine Oper. Und die durften die Gewinner von einem ganz besonderen Ort aus sehen: Vom Portalturm.

Zum Anfang

Ein wirklich einzigartiges Erlebnis - fand auch Hörerin Carla Pitt.

0:00
/
0:00
Audio jetzt starten
Zum Anfang







Bei der vorerst letzten Tour wurde es hochherrschaftlich:

Zum Anfang

Kulturredakteur Harald Asel entführte die Gewinnerinnen und Gewinner auf das Schloss Metzelthin.

Zum Anfang

Hier wurden wir von Schlossherrin Jutta Baeblich durch das aufwändig sanierte und renovierte Gebäude mit seinen herrlichen Räumen geführt.

Zum Anfang

Hier lebt die Schlossherrin seit 15 Jahren.

Zum Anfang








Und auch ein Spaziergang durch den Schlosspark durfte nicht fehlen.

Zum Anfang
0:00
/
0:00
Audio jetzt starten

Schloss und Schlossherrin machten Eindruck, so auch bei Gewinnerin Elke Krah.

Audio öffnen

Zum Anfang














Und ähnlich, wie die erste Runde der "Lieblingsort"-Touren aufgehört hat, beginnt die zweite: Mit einer Landpartie!

Zum Anfang

Dietmar Ringel nimmt sie am kommenden Donnerstag mit ins Ruppiner Land, wo sie Bäckern und Mostern bei ihrer Arbeit über die Schultern schauen können.

Zum Anfang












Deswegen: Schauen Sie ab Montag auf unsere Seite http://www.inforadio.de und  beantworten Sie die Quizfrage richtig. Mit etwas Glück können Sie dabei sein!

Zum Anfang
Scrollen, um weiterzulesen Wischen, um weiterzulesen
Wischen, um Text einzublenden