Hinweis

Für dieses multimediale Reportage-Format nutzen wir neben Texten und Fotos auch Audios und Videos. Daher sollten die Lautsprecher des Systems eingeschaltet sein.

Mit dem Mausrad oder den Pfeiltasten auf der Tastatur wird die jeweils nächste Kapitelseite aufgerufen.

Durch Wischen wird die jeweils nächste Kapitelseite aufgerufen.

Los geht's

Ich dachte, in Europa stirbt man nie

Logo https://webdoku.rbb-online.de/europa

Zum Anfang

Sarah Schreier erzählt, warum sie sich entschieden hat, mit  Gegenständen zu arbeiten.

0:00
/
0:00
Audio jetzt starten
In dem Hörspiel "Ich dachte, in Europa stirbt man nie" erzählen sechs Menschen anhand unterschiedlicher Gegenstände die Geschichte ihrer Flucht.

Audio öffnen

Zum Anfang

Auszug aus dem Hörspiel

0:00
/
0:00
Audio jetzt starten
Zum Anfang

Sechs Menschen aus Syrien, Afghanistan, Serbien, Angola und Nigeria verbrachten im Oktober 2015 ein ganzes Wochenende im Hörspielstudio des rbb. Jeder hatte einen Gegenstand mitgebracht, der besondere Bedeutung für sie oder ihn innehat, wie zum Beispiel dieser Sternenprojektor.
Zum Anfang

Sarah Schreier über die Aufnahmesituation

0:00
/
0:00
Video jetzt starten
Zum Anfang

Auszug aus dem Hörspiel

0:00
/
0:00
Audio jetzt starten
Um eine möglichst angenehme und private Atmosphäre für die Gespräche zu schaffen, wurde im Studio T5 ein Schutzraum aus Stellwänden aufgebaut, in denen die sechs Menschen von ihrem Leben und ihrer Flucht erzählten.

Audio öffnen

Zum Anfang

0:00
/
0:00
Video jetzt starten
Zum Anfang

Auszug aus dem Hörspiel

0:00
/
0:00
Audio jetzt starten
Zum Anfang

Regisseur Alfred Behrens

0:00
/
0:00
Video jetzt starten
Zum Anfang

Zum Anfang

Stimmen von sechs Menschen aus Syrien, Afghanistan, Serbien, Angola und Nigeria.

Idee und Konzept: Sarah Schreier

Film- und Fotomaterial: Alfred Behrens, Duška Roth und Mareike Maage
Pageflow: Gregor Baron
Technische Realisation: Katrin Witt und Peter Avar
Regieassistenz: Duška Roth
Regie: Alfred Behrens
Redaktion: Regine Ahrem und Mareike Maage

Eine Produktion des Rundfunk Berlin-Brandenburg 2015

Zum Anfang
Scrollen, um weiterzulesen Wischen, um weiterzulesen
Wischen, um Text einzublenden
Schließen
Übersicht
Nach links scrollen
Kapitel 2

Kapitel 3

Kapitel 4

Kapitel 5

Kapitel 6

Kapitel 8

Kapitel 10

Kapitel 11

Nach rechts scrollen

Neue Seiten

Seit dem letzten Besuch wurden diesem Pageflow neue Seiten hinzugefügt:

...und weitere

Hinweis schließen