Hinweis

Für dieses multimediale Reportage-Format nutzen wir neben Texten und Fotos auch Audios und Videos. Daher sollten die Lautsprecher des Systems eingeschaltet sein.

Mit dem Mausrad oder den Pfeiltasten auf der Tastatur wird die jeweils nächste Kapitelseite aufgerufen.

Durch Wischen wird die jeweils nächste Kapitelseite aufgerufen.

Los geht's

Die 80er

Logo https://webdoku.rbb-online.de/die-80er
Zum Anfang

Mit 7 Millionen Einheiten die meistverkaufte Single von Queen ... und Freddie Mercurys Lieblingssong. 1980 geschrieben von ihrem Bassisten John Deacon.

"Ich hatte dieses Grund-Riff und stellte mir das Ganze als ein Lied zum Tanzen vor" sagt John, "aber ich konnte nicht ahnen, dass es so populär werden würde".

Video zu "Another One Bites The Dust" ansehen

Zum Anfang

Die einen verzweifeln an ihm, die anderen lösen ihn innerhalb weniger Sekunden: Den Zauberwürfel. Erfunden hat ihn der ungarische Architekt Arno Rubik 1974. Ab dem 2. Juni 1980 gab es ihn in der Bundesrepublik zu kaufen.

Und von da an drehten tausende Deutsche die 26 Steine hin und her, insgesamt 160 Millionen Würfel wurden weltweit verkauft. Mathematiker berechneten inzwischen, dass man höchstens 20 Züge braucht, bis der Würfel gelöst ist.

Und einen aktuellen Weltrekord im Zauber-Würfel-Lösen gibt es natürlich auch: Der steht bei 4,22 Sekunden, aufgestellt von einem Australier.

Zum Anfang

Die rbb 88.8 Song-Story

0:00
/
0:00
Audio jetzt starten

1965 von Gloria Jones erstmals veröffentlicht, wird "Tainted Love" 1981 mit dem britischem Synthie-Pop-Duo Soft Cell zum Welthit.

Der Song entsteht in nur einem Tag im Studio und gleich Marc Almonds erster Gesangstake wird verwendet.

Audio öffnen

Zum Anfang

Es war die Traumhochzeit des Jahres: Prinz Charles und Lady Diana vor dem Traualtar. Der Thronfolger und die Kindergärtnerin, mehr Kitsch ging nicht an diesem 29. Juli.

750 Millionen Menschen verfolgten das Ja-Wort weltweit am Fernseher. Doch der Schein der glücklichen Ehe trog. Diana bezeichnete später den Hochzeitstag als den schlimmsten Tag ihres Lebens. Auch die beiden Kinder konnten die Beziehung nicht retten.

Am 13. Juli 1996 wurde die Ehe offiziell geschieden, ein Jahr später starb Diana in Paris. Etwas von der Hochzeit hat immerhin bis heute überlebt: 2018 wurde ein Stück der Hochzeitstorte versteigert, für 1640 Euro.

Zum Anfang

Schwimmen Sie mit - auf der Neuen Deutschen Welle...

0:00
/
0:00
Audio jetzt starten

Als in Großbritannien Punk und New Wave aufkommen, nimmt hierzulande die sog. ‚Neue Deutsche Welle‘ Fahrt auf.

Hubert Kah & Co verhelfen der deutschsprachigen Musik zur Blüte, dank derer sich danach auch Künstler wie Grönemeyer, BAP und die Toten Hosen kommerziell etablieren können.

Audio öffnen

Zum Anfang

Hier gibt`s das Audio zu "Thriller" in voller Länge ... ganze 12:32 Minuten!

0:00
/
0:00
Audio jetzt starten

Mit rund 65 Mio. verkauften Exemplaren ist Thriller das weltweit meistverkaufte Album der Popmusik.

Dafür erhielt Michael Jackson bei den Grammy Awards 1984 insgesamt acht Preise  - bis heute ebenfalls ein Rekord!

Das Video zum Song "Thriller" von Regisseur John Landis revolutionierte die Musik-Welt.

Audio öffnen

Zum Anfang

In den 80ern entdeckt Hollywood den Popsong und produziert Filme wie „Top Gun“, „Footlose“, „Dirty Dancing“ und „Flashdance“.

What A Feeling" gewinnt nicht nur einen Oscar als „Bester Song“, sondern Irene Cara auch einen Grammy in der Kategorie „Beste weibliche Gesangsdarbietung“.

Musikvideo "What A Feeling" ansehen

Zum Anfang

HIT auf HIT im Jahr 1983 ….hören Sie mal:

0:00
/
0:00
Audio jetzt starten

Ein Jahr nur gespickt mit Hits!

Paul Young („Come Back And Stay“), Michael Jackson („Beat It“), Gazebo („I like Chopin“) und The Police („Every Breath You Take“) gelingen einige der bis heute zeitlosen Ohrwürmer.

Audio öffnen

Zum Anfang

Mit „People Are People“ schaffen ‚Depeche Mode‘ ihre erste Nummer 1 in Deutschland und den Durchbruch in Europa.

Der Song, der im Januar 1984 in den Hansa-Studios in Berlin aufgenommen wird, besteht bis auf den Gesang vollständig aus gesampelten Klängen und Geräuschen.

Video zum Song ansehen

Zum Anfang
0:00
/
0:00
Audio jetzt starten

Cooler ging es nicht: Miami Vice, die Kultserie des Jahrzehnts. James "Sonny" Crockett und Ricardo "Rico" Tubbs jagten Drogendealer und Waffenschmugler rund um Miami.

Cooler Soundtrack, schnelle Schnitte und vor allem modisch waren die Cops ganz weit vorne: Mit weißen T-Shirts, Ray Ban-Sonnenbrillen und pastellfarbenen Sakkos.


Vorspann zur Serie ansehen


Audio öffnen

Zum Anfang

Die rbb 88.8 Song-Story

0:00
/
0:00
Audio jetzt starten

„Take On Me“ („Nimm es mit mir auf“) erscheint auf ihrem Debütalbum "Hunting High And Low".

Das zu diesem Zeitpunkt innovative und mehrfach preisgekrönte Video begeistert als Mischung aus comicartigem Animationsstil und Realbildern.

Video zu "Take On Me" ansehen

Audio öffnen

Zum Anfang
0:00
/
0:00
Audio jetzt starten

Ein rothaariger, 17jähriger aus Leimen gewinnt das wichtigsteTennisturnier der Welt. Boris Becker schaffte die Sport-Sensation des Jahres. Elf Millionen fieberten am Fernseher mit, ganz Deutschland war plötzlich im Tennis-Fieber.

Für Boris war es der Beginn einer einzigartigen Karriere. Millionen Fans sahen ab jetzt zu, wenn Bumm-Bumm Boris auf die Bälle eindrosch, am Netz den Becker-Hecht vollführte oder die Becker-Faust ballte.

Audio öffnen

Zum Anfang

Der Wiener landete mit seiner umstrittenen Single „Jeanny“ auf Platz 1 der Charts und löste einen der größten Skandale in der Geschichte der deutschsprachigen Popmusik aus.

Verschiedene Rundfunkstationen weigerten sich, das Lied zu spielen. Diverse Fraueninitiativen riefen zum Boykott von "Jeanny" auf. Im DDR-Radio wurde der Song grundsätzlich nicht gesendet.

Die Bundesprüfstelle für jugendgefährdende Schriften stufte "Jeanny" allerdings nicht als „jugendgefährdend“ ein.

Video "Jeanny" ansehen

Zum Anfang
Schließen

Am 26. April starteten die Verantwortlichen des Atomkraftwerks in Tschernobyl eine Simulation. Doch der Test ging schrecklich schief. Zwei Explosionen zerstörten einen Reaktorblock und schleuderten radioaktives Material in die Atmosphäre.

Die radioaktive Wolke zog bis nach Mitteleuropa und ans Nordkap. Kinder durften nicht mehr im Sandkasten spielen, Frischmilch wurde nicht mehr getrunken und viele Menschen deckten sich mit Jodtabletten ein.

Mit der Katastrophe platzte auch der Traum von der sicheren und sauberen Kernenergie. Immer mehr Menschen waren ab jetzt gegen Atomkraft.

Zum Anfang

Mit diesen Hits dominierten Stock, Aitken, Watermann die Charts

0:00
/
0:00
Audio jetzt starten

Die drei britischen Produzenten sind in den 80ern die Goldgräber der Popmusik.

Die von ihnen produzierten Songs bestimmen im letzten Drittel des Jahrzehnts die Charts, dank derer bspw. Rick Astley, Bananarama und Kylie Minogue zu Stars werden.

Audio öffnen

Zum Anfang

Er wollte etwas für den Weltfrieden und die Verständigung zwischen den Völkern tun. Und so steuerte Matthias Rust seine Cessna 172 P in Richtung Moskau.

Nach fünf Stunden Flug erreichte er sein Ziel, drehte einige Runden über den Roten Platz und landete um 18:40 Uhr auf der Großen Moskwa-Brücke. Nach dem Aussteigen gab er noch Autogramme, bevor er festgenommen wurde. Nach 14 Monaten Haft kehrte er nach Deutschland zurück.

Doch sein Leben bekam er nicht wieder in den Griff. 1989 stach er eine junge Frau nieder, später klaute er einen Kaschmir-Pulli und stellte ungedeckte Schecks aus. Heute verdient er sein Geld nach eigenen Angaben als profesioneller Pokerspieler, als Organisator von Bootrennen und als Finanzanalyst. Sein Flugzeug von damals kann man heute im Berliner Technikmuseum bewundern. 

Sehen Sie hier den damaligen Tagesschau-Bericht! 

Zum Anfang

Produzent Frank Farian erschafft das Pop-Duo Milli Vanilli, hinter dem sich der Franzose Fab Morvan und der Deutsch-Amerikaner Rob Pilatus verbergen.

Ende der 80er liefern die Rastazopf-Träger einen Hit nach dem anderen - ohne selbst zu singen. Aber das wird erst Ende 1990 bekannt.

Video "Girl You Know It´s True" ansehen.

Zum Anfang

Der 9. März war ein besonderer Tag der deutschen Kinogeschichte. Loriots Film Ödipussi feierte Premiere, und zwar sowohl in West - als auch Ostberlin. 17 Uhr im Kosmos-Kino im Osten, 20 Uhr im Gloria-Palast im Westen.

Loriot war bei beiden Premieren  dabei. Es war die einzige Uraufführung im geteilten Deutschland, die in beiden Landesteilen am selben Tag stattfand. Die Liebesgeschichte zwischen Paul Winkelmann, Geschäftsführer eines Möbel- und Stoffgeschäftes, und der Psychologin Margarethe wurde zum Kinoerfolg.

Trailer zum Film ansehen


Zum Anfang

Die rbb 88.8 Song-Story

0:00
/
0:00
Audio jetzt starten

International erfolgreich wird das schwedische Duo Roxette im Frühjahr 1989.

Ein amerikanischer Student gibt ein Exemplar des Albums "Look Sharp", das er während eines Schwedenurlaubs gekauft hatte, an eine US-Radiostation weiter.

Damit legt er den Grundstein für eine der erfolgreichsten Pop-Karrieren der 80er und 90er.

Audio öffnen

Zum Anfang
Schließen

"Das tritt nach meiner Kenntnis, äh, ist das sofort, unverzüglich". Die legendären Worte von Günther Schabowski sind der Anfang einer der wichtigsten Nächte der deutschen Geschichte.

Am 9. November fällt die Mauer, die Berlin und Deutschland mehr als 28 Jahre teilte. Wenige Stunden nach der Pressekonferenz versammeln sich viele DDR-Bürger am Grenzübergang Bornholmer Straße. Sie wollen rüber in den Westen.

Die Grenzsoldaten sind überfordert und öffnen eine halbe Stunde vor Mitternacht die Tore. Nach und nach werden immer mehr Grenzübergänge geöffnet.

Die Mauer ist Geschichte!

Zum Anfang
Scrollen, um weiterzulesen Wischen, um weiterzulesen
Wischen, um Text einzublenden
Schließen

Übersicht

Nach links scrollen
Kapitel 1 Die 80er

Ab geht's in Die 80er

Kapitel 2 1980

1980

1980

Kapitel 3 1981

1981

1981

Kapitel 4 1982

1982

1982

Kapitel 5 1983

1983

1983

Kapitel 6 1984

1984

1984

Kapitel 7 1985

1985

1985

Kapitel 8 1986

1986

1986

Kapitel 9 1987

1987

1987

Kapitel 10 1988

1988

1988

Kapitel 11 1989

1989

1989

Nach rechts scrollen